Yoga auf Deutsch in Brighton

Yogakurse in Brighton and Hove auf Deutsch mit Claudia Steinhauser 

Sundara Yoga Flow kann Kurse auf Sie zuschneiden. 

UBER DIE YOGALEHRERIN

Claudia hat auf verschiedenen internationalen Yoga-Urlauben sowie auf Lehrkursen seit 2004 unterrichtet. Ihre erste Yogalehrerausbildung hat in Italien und Spanien mit dem Gründer von Dynamic Yoga Godfrey Devereux stattgefunden. Danach reiste Claudia für fast zwei Jahre durch Asien (Mutterland des Yogas) und hat eine zweite Ausbildung mit der Senior Iyengar Lehrerin Karin O’Bannon unternommen. Sie hat in Thailand und Indien unterrichtet und ist danach nach Spanien in 2005 gezogen. Dort führte Sie für einige Jahre ihr eigenes Yogastudio in Süd-Spanien. In Barcelona unterrichtete Sie für verschiedenen Yogastudios und hat zudem Prüfungen der Aepy zu Anerkennung der Yogastudien vollzogen. Sie ist als Senior Yogalehrerin bei der Yoga Alliance UK registriert und wohnt seit 2014 in Süd-England.

 

Sie unterrichtet mit Achtsamkeit und passt eine traditionelle körperliche Bewegungsfreiheit dem heutigen Körper an. Jede Praxis fühlt sich an wie eine Mediation mit freier Bewegung. In den letzten 3-4 Jahren hat Sie intensiv Yoga Synergy studiert und der Flow entspricht mehr und mehr einer wohltuenden Selbst-Massage, die einem Energie gibt und einen ruhig und gelassen lässt, aber zur gleichen Zeit aufbaut und stärkt.

 

Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch und hat in allen drei Ländern lange gelebt und gearbeitet.

Ob Anfänger oder Fortgeschritten, ich kann Euch helfen in die Tiefe zu gehen und Kraft zu tanken. Ich gebe 121 Yogaklassen in Grossbritannien und bin auch gerne bereit für Kurse nach Deutschland, Osterreich oder in die Schweiz oder sonst wohin zu reisen. Ich biete Yoga für einen gesunden Rücken sowie andere therapeutische Kurse an. Zum Beispiel, Yoga mit transzendenter Live Blues Musik ist etwas ganz besonderes. Für mehr Informationen, schickt mir ein E-Mail. Ich bin mit der UK Yoga Alliance als Senior Yogalehrer registriert und unterrichte seit 2004.

Update: Dieses Jahr biete ich ein Yogawochenende in Südengland an und eine Woche Urlaub auf Kreta in Oktober. In 2019 habe ich ein luxuriösen Wochenende mit Sauna und in einem alten englischen Haus mitten der wunderschönen Downs. 

Thema Beständigkeit & Wohergehen.

Wie man das Wechselhafte und Unbeständige bewältigt und die innere Ruhe bewahrt?

 

Wir fühlen uns schnell gestresst, unausgeglichen und dieser Stress kann zu körperlichen und emotionalen Schmerzen fürhren.

 

Wir reagieren durcheinander, sowie nervös.  Was können wir tun um dies zu vermeiden?

Die alten historischen Yogatexte geben uns Ratschlag, der heute noch zä hlt und oft im neuen Zeitalter in Buechern zu finden ist.

 

Wenn wir eine ruhige Beständigkeit erzielen, kann dieses dann auch  zu  mehr  Verbindlichkeit gegenüber  unseren  Mitmenschen führen.

 

Namaste,

Deine Claudia

 

Workshops

Entpannungs-  und Achtsamkeitstechniken “Restorative Prana Yoga”

Bist du auf der Suche nach Ruhe und Entspannung in unserer schnelllebigen Zeit? In diesem Workshop zeige ich dir anhand ein paar Techniken, wie du dein alltägliches Wohlbefinden wiederherstellen kannst. Wir beginnen mir einer sanften Yogapraxis, um körperliche Verspannungen erst einmal ein bisschen zu lösen, folgend mit ein paar wohltuenden restaurativen Positionen in denen du verbleibst. Wir benutzen Decken, Nackenrollen, Kissen, Stühle etc. (Atemübungen, Meditation, Yoga Nidra Tiefentspannung, u.a.).

 

Yoga Anfänger Workshop

Du möchtest  zum  Ersten  Mal  ins  Yoga  eintauchen?  Du lernst die Grundlagen des Hatha Yoga, den körperlichen sowie den philosophischen Aspekt des Yogas kennen.  Nach  einer  kurzen  theoretischen  Einführung  in  das  Hatha  Yoga,  beginnen wir mit einer körperlichen Aktivität in Form von Kräftigung und Dehnung des Körpers an und besprechen die Anatomie und Physiologie, sowie die Verteilung von Informationen und Energie innerhalb des Körpers.  Zum Abschluss folgt  eine  Tiefenentspannung  (Savasana).

(Körperwahrnehmung, das Erlernen des Sonnengrußes und die Einführung in die Standhaltungen).

 

Das Ziel des Workshops ist dich soweit vorzubereiten,  dass  Du  im  Anschluss in allen anderen offenen Yogastunden  teilnehmen kannst  und  Dich  dort  mit Deinen  Grundkenntnissen  sicher  fühlst.

 

Yoga für den Rücken

Die Mehrheit der Menschen heute kennen Rückenschmerzen. In diesem Workshop schauen wir uns den Rücken­, Nacken­ und Schulterbereich genauer an. Durch unseren heutigen Lebensstil bilden sich oft Fehlhaltungen, die zu Schmerzen und Verspannungen in unserem Körper fürhren. 

 

Eine gesunde Wirbelsäule ist aus anatomischer Sicht belastbar und 

elastisch, aber geradewegen unseren heutigen Lebenstiles (wir sitzen für mehr als 8 Stunden auf Stuhelen und bewegen uns viel weniger als jeh) wird sie immer steifer und weniger belastbar.

In diesem Workshop ergründest du deine anatomischen Schwachstellen, und erfährst wie Du sie durch Yoga stärken kannst? 

 

Wir können durch Yoga lernen, uns gelassener und schmerzfreier zu bewegen.

 

Durch Twists (Drehhaltungen) halten die Gelenke der Wirbelsäule, die Bandscheiben, Bänder und Muskeln 

geschmeidig

 

 

Yoga Philosophie

 

Was versteckt sich hinter der jahrtausendealten Philosophie des Yoga? 

Wie kann sie uns helfen unseren unruhigen Geist zu besänftigen?

 

In den Yoga Sutras, dem fundamentalen Ursprungstext der Yoga 

Philosophie, führt Patanjali uns in die Natur des Geistes ein und erklärt wie wir ihn beeinflussen können. 

 

Wir lernen durch die Sutras die Bedeutung von Yoga und lernen einen achtstufigen Übungspfad kennen.  Das Ziel ist die Freiheit.

Fundament der Yogapraxis. Konkrete Handlungsanweisungen und Übungen, wie man Yoga nicht nur auf der Matte lebt, sondern in sein tägliches Leben integrieren kann, werden erläutert und praktiziert.

 

Dieser Workshop richtet sich an all diejenigen, die die Hintergründe des 

Yoga besser verstehen und Yoga nicht nur als körperliche Praxis nutzen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Chakren

Chakren befinden sich entlang des zentralen Energiekanals (in der Wirbelsäule sowie an anderen Stellen) und stellen dynamische Verbindungsstellen zwischen dem Feinstofflichen (Prana / Lebenskraft) und dem Grobstofflichen (unser physischer Körper) dar.

Jedes Chakra hat eine ganz bestimmte Energiefrequenz und ist zuständig für eine 

entsprechende Ebene. Jedem Chakra wird auch ein bestimmter Bereich des Körpers (Organe, Drüsen), bestimmte Körperfunktionen, Lebenselemente,

Farben, Klänge, psychische Eigenschaften zugeordnet. Folglich können wir durch Stärkung und Harmonisierung der Chakren unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit positiv beeinflussen.

 

In dieser Workshopreihe werden die jeweiligen Chakren, ihre Bedeutung und 

Auswirkung auf unser Leben erklärt und anhand von praktischen 

Übungen ­ Asanas, Pranayama (Atemübungen), Visualisierungen, Mantra und Meditation ­ erfahrbar gemacht.

Die Anmeldung zum Workshop sind verbindlich. Bei Stornierungen ist eine Rückzahlung 

der Workshopkosten nicht möglich.

 Claudia - erfahrene Yogalehrerin

WHAT PEOPLE SAY

“Claudia is a brilliant yoga teacher. Her classes are enjoyable, uplifting and expertly guided. Claudia provided me with advice for specific injuries that really helped with rehabilitation. Always a pleasure to attend her classes :-)” 

 

- Elise Pithouse 

Sundara Yoga Teacher Training

251 Kingsway

Hove BN3 4HD

07919089934 or email us at sundarayogabrighotn@gmail.com

"I hope to free my followers from styles, patterns, and moulds" - Bruce Lee

 

Contact us

We are based in West Hove, but also can come to surrounding areas, such as Portslade, Hove, Brighton, Shoreham and Worthing  for 121 yoga classes

  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon